Ein Hoch dem Tief - Quer durch ein Theaterleben.

Unser Preis:
7,90 EUR
zzgl. 2,50 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Verlag Styria, Graz - Wien - Köln, 2000.
OLeinen mit OSchutzumschlag, 22 x 14,6 cm 251 Seiten mit zahlreichen teils farbigen Fotos,
ISBN-10: 3222128219 (3-222-12821-9)
ISBN-13: 9783222128219 (978-3-222-12821-9)
Guter Zustand - leichte Gebrauchsspuren am Schutzumschlag. Texte, zusammengetragen von Elke Vujica. Autorinnenporträt : Elfriede Ott (geboren am 11. Juni 1925 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin, Sängerin und Regisseurin. Die Tochter eines Uhrmachermeisters war gelernte Uhrmacherin, schlug jedoch nach dem Tod ihres Vaters eine andere Richtung ein. Nach privatem Schauspielunterricht bei der Burgschauspielerin Lotte Medelsky debütierte sie am 26. Mai 1944 in Gerhart Hauptmanns Die goldene Harfe am Wiener Burgtheater, wo sie fünf Jahre lang auf der Bühne stand. Danach war sie am Landestheater Graz (1949/50), bei verschiedenen Wiener Theatern und Kabaretts, am Operettenhaus Hamburg (1956) und wieder am Burgtheater (1957) tätig. 1958 wechselte sie an das Theater in der Josefstadt in Wien, dessen Ensemble sie seither angehört. Ihr erster Mann war Ernst Waldbrunn, der auch dort Schauspieler war. Ihre Hauptaufgabe sieht sie in der Pflege der Wiener Komödie und der Förderung junger Talente. Mit ihrem Lebensgefährten und späteren Ehemann Hans Weigel - Hochzeit war am 9. Jänner 1991, nur wenige Monate vor Weigels Tod - initiierte Elfriede Ott 1983 die jährlich im Sommer stattfindenden Nestroy-Spiele auf der Burg Liechtenstein in Maria Enzersdorf bei Wien, wo sie selbst mitspielt und auch Regie führt. Dort gibt sie vor allem ihren Schülern die Gelegenheit, erste Bühnenerfahrungen zu sammeln. Seit 2001 ist Otts Adoptivsohn Goran David dort Co-Intendant und Produktionsleiter. Ab 2002 wurde mit dem neuen musikalischen Leiter Franz Alexander Langer das Hauptaugenmerk auf die Verbindung klassischer Nestroystücke mit moderner und zeitgemäßer Musik gesetzt. Seit 2006 ist Frizz Fischer der neue musikalische Leiter der Nestroy-Spiele. Im Jahr 1985 wurde sie die Leiterin der Schauspielabteilung des Konservatoriums Wien. Nach ihrem Ausscheiden gründete sie 2005 zusammen mit Gernot Haas die private Schauspielschule "Studio der Erfahrungen". Auch im ORF war sie in Fernsehserien wie Die liebe Familie zu sehen. 2010 spielte sie in dem Film Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott unter der Regie von Andreas Prochaska sich selbst. Oft trat Elfriede Ott auch gemeinsam mit Fritz Muliar und Gerhard Bronner auf. Elfriede Ott ist Trägerin des Berufstitels Kammerschauspielerin.(aus Wilipedia).
176 weitere Angebote in Theater verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Das tausendjährige Kind. Hans Weigel und sein Österreich

    Das tausendjährige Kind. Hans Weigel und sein Österreich

    Ott, Elfriede Verlag Styria, Graz - Wien - Köln, 1996. OLeinen mit OSchutzumschla, 19,5 x 12,8 cm ...
    ISBN: 3222123705, EAN: 9783222123702, Bestell-Nr.: 31072, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Was hinter dem Vorhang passiert keine alltäglichen Geschichten aus dem Theateralltag

    Was hinter dem Vorhang passiert keine alltäglichen Geschichten aus dem Theateralltag

    Ott, Elfriede [Hrsg.]: Graz, Wien, Köln, Verlag Styria 2002. , 3 Aufl., 128 S., 19 cm ...
    ISBN: 3222127360, EAN: 9783222127366, Bestell-Nr.: 218128, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. 1001 Premiere - Hymnen und Verisse : Band I: Von Aischylos bis Moliere. Band II:Von Molnar bis Zusanek. 2 Bände

    1001 Premiere - Hymnen und Verisse : Band I: Von Aischylos bis Moliere. Band II:Von Molnar bis Zusanek. 2 Bände

    Weigel, Hans Verlag Styria, Graz - Wien - Köln, 1983. OLeinen mit OSchutzumschlag ("Weigel für Anfänger"), 20,5 x 12,5 cm ...
    ISBN: 3222114889, EAN: 9783222114885, Bestell-Nr.: 25961, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Graz - Weltkulturerbe - World Cultural Heritage - Patrimonio Mondiale

    Graz - Weltkulturerbe - World Cultural Heritage - Patrimonio Mondiale

    Wolf, Gery Verlag Styria, Graz - Wien - Köln, 2000. , ...
    Bestell-Nr.: 13293, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018